Händlerinformationen

Händler

Informationen

Veranstalter: eventpunktnord UG (haftungsbeschränkt), Heilgeiststr. 64, 18439 Stralsund, Fon: 03831 299138, Fax 03831 285911, E-Mail: kontakt@eventpunktnord.de 

Zeitraum: Donnerstag den 22.07.2021 bis Sonntag, den 25.07.2021 

Der Aufbau erfolgt ab Mittwoch, den 21.07. ab 11:00 Uhr, der Abbau am Sonntag, den 25.07. ab 20:00 Uhr. Andere Auf- bzw. Abbauzeiten müssen zwingend vom Veranstalter genehmigt werden. 

Öffnungszeiten: Die verbindlichen Öffnungszeiten sind täglich von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Sonntag 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr. 

Flächenplan/Ansprechpartner

Für die unterschiedlichen Flächen bedient sich Gesamtveranstalter eventpunktnord Unterauftragnehmer. Die Bewerbungen müssen an die Unterauftragnehmer erfolgen. 

Ansprechpartner Händler im historischen Bereich

Sündenfrei
Naundorfer Str. 9
04860 Torgau
Tel: 03421-778848-0
E-Mail: mittelalter@bc-gmbh.de

Ansprechpartner Schausteller

Detlef Peters
Pasewalker Allee 87
17389 Anklam
Tel: 0171 5117569

Ansprechpartner sonstige Flächen

basic EVENTS GmbH
Heilgeiststr. 64
18439 Stralsund
Tel: 03831 299138
E-Mail: info@basic-events.de

Bewerbungen

Die Zulassung zu den Wallensteintagen erfolgt auf Antrag. Bewerbungen sind bis zum 05.07.2021 bei den jeweiligen Ansprechpartnern einzureichen.

Die Bewerbungen sind schriftlich, mit dem jeweils aktuellen Bewerbungsformular für die Wallensteintage, einzureichen. Bewerbungen per Email werden auch angenommen. In den Bewerbungen sind die Art der Leistungen sowie die Größe der Marktstände oder Fahrgeschäfte konkret anzugeben. Die Auswahl der Stände obliegt dem Veranstalter. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme. 

Auswahlkriterien

Auf Teilnahme am den Wallensteintagen besteht kein Rechtsanspruch. Liegen mehrere Bewerbungen für den Verkauf eines Produkts (z.B. Eis) vor, legt der Veranstalter für Standorte eine Höchstzahl an teilnehmenden Ständen fest. Die Auswahl erfolgt nach Attraktivität, Qualität, Zuverlässigkeit und nachstehenden Kriterien. Bekannte und bewährte Bewerber haben bei gleicher Attraktivität Vorrang vor Neubewerbern. Folgende Bestimmungen werden für die Zulassung zu den Wallensteintagen folgende Kriterien zu Grunde gelegt:

  • Zuverlässigkeit gemäß § 70 a Gewerbeordnung: eine Zulassung ist ausgeschlossen, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass der Bewerber die erforderliche Zuverlässigkeit nicht besitzt. 
  • Zur Verfügung stehender Platz: Anbieter können nicht zugelassen werden, wenn der vorhandene Raum nicht für alle Bewerber ausreicht. 
  • Attraktivität: Marktstände und Fahrgeschäfte müssen sich in das Gesamtbild der Wallensteintage einfügen und insgesamt dem Marktbild entsprechen 
  • Bekanntheit und Bewährtheit: Teilnehmer früherer Veranstaltungen, die bereits ihre Eignung unter Beweis gestellt haben, können anderen Bewerbern vorgezogen werden. 
  • Doppelbewerbung: Ist ein Teilnehmer bereits mit einem Stand zugelassen worden, kann eine zweite Bewerbung für die Wallensteintage abgelehnt werden. 

Warenangebot

Bei den Wallensteintagen dürfen nur nachfolgende Waren angeboten werden:

  • Waren, die zu den Wallensteintagen in einer engen Beziehung stehen oder die sich nach ihrer Art als Handelsware eignen und nicht typischerweise anderen, der Warenart angemessenen Spezialmärkten zuzuordnen sind, sowie handwerkliche oder kunsthandwerkliche Erzeugnisse, Back- Zucker- oder andere Süßwaren und Imbisswaren, einschließlich Fischwaren jeglicher Art und Zubereitung sowie Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle. 
  • Nicht zugelassen sind grundsätzlich: Beschallungsanlagen, Schaustellungen von Personen, Musikaufführungen jeglicher Art und unterhaltende Vorstellungen, es sei denn, dass basic EVENTS die Aufführungen ausdrücklich zugelassen hat. Es sind u. a. untersagt: Sammlungen sowie Versteigerungen von Waren und Gegenständen jeglicher Art, der Verkauf von Spielzeugwaffen/Kriegsspielzeug in jeglicher Gestaltungsform, Veranstaltungen, die politische oder religiöse Ziele verfolgen sowie deren Bewerbung, Werbeveranstaltungen jeglicher Art, sofern nicht mit basic EVENTS abgestimmt wurden, das Abstellen von Kraftfahrzeugen oder Wohnwagen ohne schriftliche Zustimmung von basic EVENTS, das Aufstellen von Spielautomaten. 

Gebühren für Händlerstrecke basic EVENTS

Die Gebühren für die Flächen im historischen Bereich und auf dem Schaustellermarkt müssen bei den jeweiligen Ansprechpartnern angefragt werden.

Gebühren pro Meter und Tag netto zzgl. Strom/ Wasser:

Handelsware ab 20,00 € netto abhängig vom Sortiment
reines Kunsthandwerk ohne Handelsware ab 6,00 € netto abhängig vom Sortiment
Ausschank alkoholische Getränke 30,00-40,00 € netto abhängig vom Sortiment
Reisebäckereien/ Crepes/ Eis 20,00 € netto
Imbiss (ohne Ausschank) 30,00 € netto
Rundgrill 40,00 € netto
Kinderkarussell, Geschicklichkeitsspiele 12,00 € netto

 

Strom/Wasser

Die Stromkosten sowie die Wasser- / ggf. Abwassergebühren werden pauschal abgerechnet. Für die Bereitstellung eines Stromanschlusses fallen einmalig an:

5 kW 16 Ampere bis 10 kW 32 Ampere 10-20 kW 32 Ampere 30 kW 63 Ampere
80,00 € netto 120,00 € netto 180,00 € netto 225,00 € netto
Wasseranschluss 8,00 € / Tag netto

 

Eine Anzahlung der Standgebühren ist mit Vertragsunterzeichnung zu entrichten.

Sonstiges

Die Wallensteintage 2021 dürfen in einer Pandemie angepassten Variante stattfinden. Sollten die Inzidenzzahlen steigen und ein erneutes Verbot für Veranstaltungen dieser Art ausgesprochen werden, entfallen die Zuteilung eines Standplatzes. 

Es gelten die zu dem Zeitpunkt gültigen Vorgaben aus der Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-LVO M-V für Jahrmärkte und Reisegastronomie. 

Der Einsatz von Mehrweggeschirr ist möglich, wenn Gastrospüler (65°-70°C) verwendet werden. Für Reisegastronomie ist ein Anschluss an Trinkwasser Pflicht. 

Wie können Sie isch bewerben

Wenn Sie sich sich bewerben möchten,  nutzen Sie bitte das Bewerbungsformular. Dieses können Sie mit einem PDF Reader (z.B. Adobe  Reader) öffnen, ausfüllen, abspeichern und an uns per Mail oder Fax senden.

Neubewerber schicken bitte Bilder vom Stand und Sortiment mit.

eventpunktnord UG (haftungsbeschränkt)
Heilgeiststr. 64
18439 Stralsund
Fon: 03831 299138
Fax 03831 285911
E-Mail: kontakt@eventpunktnord.de